Unsere Schule ...

    ... liegt im Herzen des Düsseldorfer Stadtteils Lierenfeld.

Vielen Menschen sind die Sehenswürdigkeiten der Stadt Düsseldorf weit über die Stadt- und Landesgrenzen bekannt.

Ein Grund, warum sich immer mehr Firmen aus den Bereichen Medien, IT und Mode ansiedeln.

 

Südöstlich des Innenstadtbereichs liegt der Stadtteil Lierenfeld, der direkt an Eller, Flingern und Oberbilk grenzt.

Gerne wird der nahe liegende Eller Forst und der Unterbacher See als Naherholungsgebiet von der Lierenfelder Bevölkerung genutzt.

 

Seit 1384 gehört Lierenfeld zur Stadt Düsseldorf

1911/12 erhielt der Stadtteil ein eigenes Gotteshaus; die Pfarrkirche St. Michael.

 

Aber auch unsere Schule hat seit 1893 viel zu erzählen.

So zeugen schon die „Notizen“ ehemaliger Schüler auf den Holzwänden des Dachstuhls von sehr frühen Aktivitäten.

Und ehe sich der geschichtsinteressierte Besucher versieht, denkt er über einen Schüler/ eine Schülerin von 1908 nach…

 

Selbst die Reste der Dienstwohnung der ersten Schulleiterin finden sich noch direkt unterm Dach.

 

Kommt der Besucher im Schulalltag wieder an, findet er eine moderne und freundliche Schule, die heute den Kindern aus Lierenfeld  als katholische Grundschule dient und alles bietet, was eine Schule unseren Kleinen heute bieten muss.

 

Eine Sporthalle, die auch Vereine gerne nutzen, ein Sportplatz, kindgerechte Spielgeräte auf dem Schulhof und eine engagierte Lehrerschaft bieten den Kindern beste Voraussetzungen für eine schöne und erfolgreiche Grundschulzeit.